ein Service von: fortbildung24.com
Favoriten (0)

Achtung!

Um den vollen Funktionsumfang von fortbildung24 zu erfahren, müssen sie Cookies in Ihrem Browser zulassen.

Seminare für jede Branche

Personalwesen/Human Resources

731 Angebote (6579 Orte/Termine) vorhanden.
In der Rubrik Personalwesen, Personalmanagement finden Sie 731 Kurs mit 6579 unterschiedlichen Terminen in den Städten Frankfurt, Wildeshausen, Wesel, Halle, Stuttgart, Bautzen, Halle (Saale).
weiterlesen
Personalmanagement - lebendig gestalten und aktiv handeln

Dieser Kurs bietet Interessenten mit kaufmännischer Ausbildung und – idealerweise – ersten Berührungen mit dem Personalwesen praxisnahe Einblicke in die Tätigkeit von Personaldisponenten, -managern und -sachbearbeitern. Sie erhalten solide Grundkenntnisse

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
26.06.2017



  • Preis auf Anfrage
Infos & Kontakt
Personaldisponent/-in

Eine der wichtigsten Positionen in der Personaldienstleistungsbranche ist der Personaldisponent. Er stellt die persönliche Verbindung zwischen den Unternehmen dar, die kurzfristig Personal suchen, und dem Dienstleister, der dieses Personal bereitstellt.

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
26.06.2017
60329 Frankfurt

Infos & Kontakt
Personalreferent/-in (HR Manager)

Personalreferenten und Personalreferentinnen sind mit Fach- und Führungsaufgaben im Personalwesen betraut. Dabei wählen sie nicht nur Personal aus und stellen es ein, sondern sind auch für die Betreuung der Mitarbeiter zuständig und sorgen für deren kontinuierliche

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
26.06.2017
27793 Wildeshausen

Infos & Kontakt
Personalwesen, Basics

Das Bild vom Personalwesen hat sich stark gewandelt, denn qualifiziertes Personal ist ein zunehmend gesuchter wirtschaftlicher Wettbewerbsfaktor. Der Bereich Human resources ist in modernen Unternehmen somit weit mehr als eine Mitarbeiterverwaltung, und

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
26.06.2017
46483 Wesel

  • Preis auf Anfrage
Infos & Kontakt
Lohnbuchhaltung mit "Fachkraft Personalwesen" und DATEV

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung bzw. Lohnbuchhaltung ist in jedem Unternehmen mit Arbeitnehmern eine wichtige Aufgabe. Die Anforderungen an Kenntnissen über die aktuelle Gesetzgebung sind hoch, und der Arbeitgeber trägt eine große Verantwortung. Die Lohnbuchhaltung

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
26.06.2017
06108 Halle

Infos & Kontakt
Mitarbeitermotivation im Personalmanagement

Für jede betriebliche Kalkulation ist es wichtig, dass die Mitarbeiter möglichst gleichbleibend produktiv arbeiten, damit Sie mit einer festen Größe rechnen und kalkulieren können. Um die Produktivität zu erhalten oder sogar zu steigern, werden motivierte

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
26.06.2017 - 27.06.2017
70794 Stuttgart

  • 1.416,10Bruttopreis
Infos & Kontakt
Professionelle Bewerberauswahl -

Fehlentscheidungen bei der Personalauswahl lassen sich vermeiden, wenn Sie Ihre Kandidaten im Auswahlverfahren umfassend kennenlernen und sich nicht vom Nasenfaktor oder Sympathien leiten lassen. Objektivieren Sie deshalb Ihr "Bauchgefühl" durch die systematische

WBS TRAINING AG
26.06.2017
02625 Bautzen

  • 940,10Bruttopreis
Infos & Kontakt
Personalcontrolling

Anhand des Personalcontrollings werden viele Ziele messbar gemacht. Sie können feststellen, ob das Unternehmen die Steigerung der Kompetenzen der Mitarbeiter erreicht hat, erreichen muss und ob die angestrebten Strategien Wirkung zeigen. Für weitere Entscheidungen

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
26.06.2017 - 27.06.2017
70794 Stuttgart

  • 1.416,10Bruttopreis
Infos & Kontakt
Personalmarketing mit XING und LinkedIn™ - WorkShop

Beim Social Media Marketing geht es um die Frage, welche Möglichkeiten Unternehmen haben, sich in sozialen Netzwerken wie Facebook, XING und LinkedIn™ zu präsentieren und mit den Nutzern der Netzwerke in einen Kommunikationsprozess zu treten, welcher

future Training & Consulting
26.06.2017
06116 Halle (Saale...

  • 185,00Bruttopreis
Infos & Kontakt
Mitarbeit im Personalmanagement

Als Assistent im Personalbereich sollten Sie nicht nur über die grundsätzlichen Anforderungen Bescheid wissen, sondern auch auf aktuelle Änderungen schnell und flexibel reagieren können. Aus diesem Grund erwarten Ihre Vorgesetzten und Kollegen von Ihnen

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
26.06.2017 - 27.06.2017
90429 Nürnberg

  • 1.416,10Bruttopreis
Infos & Kontakt
IHK-Fachkraft Personalentwicklung

Die IHK-Fachkraft Personalentwicklung vermittelt die für die Qualifizierung von Mitarbeitern notwendigen Kenntnisse und bereitet die Teilnehmer auf den beruflichen Einsatz in der Fachabteilung vor. Sie sind in der Lage den Personalentwicklungsprozess

GARP Bildungszentrum
26.06.2017 - 28.07.2017
73207 Plochingen

  • 1.880,00Bruttopreis
Infos & Kontakt
Einführung in das Arbeitsrecht der betrieblichen Altersversorgung

Rechtliches UmfeldDefinition betriebliche AltersversorgungVersorgungsverhältnisDas Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung, BetrAVGDie Mitbestimmung des BetriebsratsDie Änderung von VersorgungszusagenBetriebsinhaberwechselGesetzlicher

ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
26.06.2017 - 30.06.2017
50667 Köln

  • 2.880,00Bruttopreis
Infos & Kontakt
Grundausbildung 2.0 Vollzeit Teil 3 Praxiswoche Methodentraining

Für einen besonderen Lerneffekt sorgt die Abschlusswoche mit einem durchgängigen Fallbeispiel. Hier heißt es, mit dem Köpfchen und zudem laufend auch mit den Händen arbeiten. Dadurch wird für Sie vieles nicht nur fassbar,

REFA Bundesverband e.V.
26.06.2017 - 30.06.2017
44135 Dortmund

  • 1.060,00Umsatzsteuerfrei
Infos & Kontakt
Seminar Personalentwicklung: Generation Y - Nachwuchskräfte halten

Nicht nur die Rekrutierung von engagierten jungen Mitarbeitern, sondern auch das Halten der Nachwuchskräfte wird in Zukunft ein entscheidender Erfolgsfaktor für Organisationen und Unternehmen sein. Die »Generation Y« – jene

Management Centrum Schloss Lautrach GmbH
26.06.2017
87763 Lautrach

  • 650,00Bruttopreis
Infos & Kontakt
Betriebliches Eingliederungsmanagement

Die Seminarteilnehmer lernen erfolgreich die Umsetzung des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM). Dieses Personalarbeitsinstrument hat das Ziel, die Arbeitsunfähigkeit von Arbeitnehmern möglichst zu überwinden und die Fehlzeitenquote zu senken.

Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. (BWNRW)
27.06.2017
42287 Wuppertal

  • 295,00Bruttopreis
Infos & Kontakt
Arbeitsschutz und Personaldienstleister: Fremdfirmenkoordinator

Einführung in das Arbeitsschutzrecht Betriebliche Koordination und Kontrolle des ArbSchG sowie der DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) Abgrenzung der betrieblichen Verantwortung Delegation/Rolle des Fremdfirmenkoordinators Gefährdungsbeurteilungen

TÜV NORD Akademie
27.06.2017
22525 Hamburg

  • 523,60Bruttopreis
Infos & Kontakt
"Low Performer: Der rechtssichere Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern in der betrieblichen Praxis- Arbeitsrechtliche Instrumente und Handlungsmöglichkeiten-"

„Sie erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten zur Identifizierung von Leistungsdefiziten in der betrieblichen Praxis. Sie erfahren, welche arbeitsrechtlichen Instrumente und personalorientierte Maßnahmen es bei leistungsschwachen Mitarbeitern

Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH
27.06.2017
Einstieg noch möglich
68165 Mannheim

  • 511,70Bruttopreis
Infos & Kontakt
Praxisseminar: Das betriebliche Eingliederungsmanagement

Es tauchen immer wieder die Fragen auf: "Wer im Unternehmen kann eigentlich das BEM durchführen?" "Wen können wir dafür wie schulen?" Da es sich bei der Umsetzung des betrieblichen Eingliederungsmanagements um vielfältige Aufgaben im Unternehmen handelt,

Verlag Dashöfer GmbH
27.06.2017
04158 Leipzig

  • 690,20Bruttopreis
Infos & Kontakt
Weiterbildung: Personalcontrolling kompakt

Sie wollen Ihr Personal, die Personalkosten und die Produktivität gezielt steuern und Ihre personalwirtschaftlichen Ziele sicher erreichen. In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten Überblick über die verschiedenen Ansätze und Instrumente des Personalcontrollings

Verlag Dashöfer GmbH
27.06.2017
50668 Köln

  • 642,60Bruttopreis
Infos & Kontakt
Azubis der Generationen Y und Z – Was ist anders?

Im Personalmanagement ist oft von den sogenannten Generationen Y und Z die Rede. Hierunter versteht man Menschen, die zwischen 1980 und 1994 (Generation Y) und wie die sogenannte Generation Z ab 1995 geboren sind und jetzt in den Beruf eintreten oder

Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. (BWNRW)
27.06.2017
52349 Düren

  • 295,00Bruttopreis
Infos & Kontakt
Auswirkungen des Rentenpakets für Personaler (Seminar)

Der Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand soll zukünftig flexibler gestaltet werden. Gleichzeitig soll die Attraktivität für ein Weiterarbeiten über die reguläre Altersgrenze hinaus erhöht werden. Mit Einführung der Flexi-Rente zum 01.07.2017 wird

Verlag Dashöfer GmbH
27.06.2017
65479 Frankfurt

  • 690,20Bruttopreis
Infos & Kontakt